Modul 5

Beschichtungen

Warum werden Werkzeuge beschichtet? Welche Beschichtungsverfahren und –anlagen gibt es? Wie läuft der Beschichtungsprozess ab und welche Schneidstoffe können beschichtet werden? Neben diesen Fragen werden auch die unterschiedlichen Beschichtungen erläutert, ihre Eigenschaften und Anwendungsgebiete beschrieben. Welche Werkzeugbeschichtung wählt man für die konkrete Fertigungsaufgabe aus den vielen unterschiedlichen Möglichkeiten aus? Wie müssen die Arbeitswerte angepasst  werden? Wer sind die aktuellen Marktführer beim Beschichten von Werkzeugen? Welche Beschichtung steckt hinter den Bezeichnungen und Markennamen? Besondere Punkte dieses Moduls sind die neuartigen CVD - Diamantbeschichtungen und die neue Nanotechnologie.

 

Ihr Nutzen:

  • Sie schaffen sich eine wertvolle Grundlage.

Dauer: 8 Std.

TeilnehmerInnenzahl
mind. 5, max. 15 TeilnehmerInnen

Zielgruppe:

– MaschinenbedienerInnen CNC Maschinen
– Maschinen FacharbeiterInnen, EinstellerInnen CNC Maschinen
– MitarbeiterInnen AV, CNC ProgrammiererInnen
– Werkzeugeinkauf
– MitarbeiterInnen in der Werkzeugvoreinstellung
   und -verwaltung
– Lehrlinge Metallzerspanung

Sie haben Fragen? Persönliche Beratung!

Ing. Oswald Scheibenbauer
Manager Engineering

T: +43 3463 60090 354
oscheibenbauer@tcm-international.com